Ephedrin kaufen


Jeder weiß, dass Ephedrin der beste Fatburner ist. Kein Wirkstoff kommt auch nur im Entferntesten an die fettverbrennende Wirkung von Ephedrin heran. Doch die meisten werden auch wissen, dass Ephedrin in vielen Ländern unter die Rezeptpflicht fällt und man somit nicht einfach in jedem Bodybuilding-Shop Ephedrin kaufen kann. Hier zeigt sich wieder einmal die Doppelmoral der Gesetzgeber: Alkohol und Zigaretten dürfen frei verkauft werden – beides Produkte, die jährlich Millionen Todesopfer fordern, während das Kaufen von Ephedrin unter die Rezeptpflicht gestellt wurde. Dabei ist bewiesen, dass Ephedrin die gleichen Nebenwirkungen aufweist wie Coffein. Das dürfen jedoch schon Jugendliche in Form von Cola und Kaffee gleich literweise konsumieren.

Wir möchten diesen Artikel jedoch nicht dazu nutzen, die unlogischen Entscheidungen der Politik anzuprangern, sondern um aufzuzeigen, wie und wo man Ephedrin kaufen kann. Dabei möchten wir auf die gesetzlichen Grundlagen eingehen, die Möglichkeit von Onlinebestellungen beleuchten und auch die mit Ephedrin in Verbindung stehenden Länder unter die Lupe nehmen.

Ephedrin kaufen legal

Das Wort “legal” ist in Bezug auf Ephedrin immer etwas unglücklich. Ephedrin ist im Grunde immer legal, da es entweder rezeptfrei oder gegen Vorlage eines Rezepts gekauft werden kann. Illegal wäre es erst dann, wenn ein Land den Wirkstoff grundsätzlich verbieten würde, wie es beispielsweise bei Methamphetamin der Fall ist. Ephedrin kaufen ist somit nicht illegal, es wird erst illegal, wenn man es trotz etwaiger Rezeptpflicht eben ohne Rezept gekauft hat.

Die Frage, ob man überhaupt legal Ephedrin kaufen kann, ist somit bereits beantwortet. Unterliegt Ephedrin im jeweiligen Land der Rezeptpflicht und man legt beim Apotheker ein entsprechendes Rezept vor, ist der Kauf vollkommen legal. Kauft man jedoch rezeptpflichtiges Ephedrin beim Dealer des Vertrauens, was logischerweise ohne entsprechendes Rezept geschieht, dann ist der Kauf selbstverständlich illegal. Man geht hierbei ein gewisses Risiko ein, denn hierbei verstoßen sowohl der Dealer als auch der Käufer gegen das Arzneimittelgesetz (§99 in Deutschland). Gleiches gilt im Übrigen, wenn rezeptpflichtiges Ephedrin in einem Onlineshop bestellt wird. Die Rezeptpflicht gilt für alle Präparate, die mehr als 8mg Ephedrin pro Tablette enthalten. Somit wissen Sie nun, dass Sie nun eine Straftat begehen, wenn Sie Ephedrin im Internet bestellen, das mehr als 8mg Ephedrin pro Tablette enthält und ohne Einsendung eines Rezepts an Sie verschickt wird.

Norcoclaurin ist besser als Ephedrin

Jetzt bestellen!

Anders sieht es hier bei den nicht rezeptpflichtigen ephedrinhaltigen Präparaten aus. In den USA und Kanada ist beispielsweise das bekannte Präparat Kaizen Ephedrine HCL mit 8mg Ephedrin HCL pro Tablette in vielen Drogerien und Tankstellen rezeptfrei erhältlich. Es darf dort zwar nicht als Fatburner beworben werden, aber der Wirkstoff fettverbrennt auch dann Fett, wenn er nicht als Fatburner angepriesen wird, soviel ist klar. Somit können Sie also vollkommen legal Ephedrin im Internet kaufen.

Achten Sie beim Kauf unbedingt darauf, dass das von Ihnen ausgewählte Präparat nicht mehr als 8mg Ephedrin HCL pro Tablette enthält, dann sind Sie auf der sicheren Seite und können sich sicher sein, dass Sie vollkommen legal Ephedrin kaufen.

Ephedrin kaufen online

Wie im voran gegangenen Artikel bereits angesprochen, können SIe Ephedrin legal online kaufen. Viele Shops bieten aufgrund der bekannten 8mg-Regel mittlerweile Ephedrin HCL Tabletten an. Aktuell sind drei unterschiedliche Präparate am Markt verfügbar:

  • der Klassiker: Ephedrine HCL von Kaizen mit 8mg Ephedrin HCL pro Tablette
  • Ephedrine von 4EverFit mit 8mg Ephedrin HCL pro Tablette
  • Ephedrine HCL von iHealth mit 8mg Ephedrin HCL pro Tablette

Jedes dieser Produkte enthält die angegebene Menge Ephedrin pro Tablette und wird als so genannter “Nasal Decongestant” angeboten, also Erkältungsmittel gegen verstopfte Nase. Dies ist nicht weiter verwunderlich, da Ephedrin die Blutgefäße verengt und damit die Schleimhäute einer geschwollenen Nase abschwellen lässt. Wenn Sie eines dieser Präparate online kaufen, dann erhalten Sie auf alle Fälle ein hochqualitatives Produkt.

Aufpassen sollten Sie nur noch, ob der jeweilige Anbieter auch seriös ist. Geben Sie den Firmen- oder Shopnamen in einer Suchmaschine ein und schauen Sie, ob eventuell negative Erfahrungsberichte über Anbieter XY vorliegen und kaufen Sie dann nur in Onlineshops ein, über die keine negativen Erfahrungsberichte vorliegen. Einer dieser Shops, die seit 2009 ein seriöses Geschäft betreiben, ist Fatburner-1. Dort können Sie neben Ephedrin HCL auch andere Fatburner, wie beispielsweise Yohimbe oder ECA Stacks, online kaufen.

Ephedrin kaufen England (UK)

England, bzw. der UK, ist das Paradies für Anabolika-Verwender und Ephedrin-Freunde. Zwar fallen genannte Substanzen auch dort unter das Arzneimittelgesetz, jedoch räumt der Gesetzgeber Anwendern dort eine gewisse Art von Freiraum ein, indem sie den Besitz von geringen Mengen zur Eigenversorgung generell nicht unter Strafe stellt. Der gewerbsmäßige Handel und Einkauf ist dort zwar weiterhin nur Apotheken mit entsprechender Lizenz erlaubt, das Kaufen geringer Mengen zur Deckung des Eigenbedarfs ist in England jedoch vollkommen legal. Ein guter Ansatz, wie wir finden, da man den Schwarzmarkt für Anabolika und Ephedrin ohnehin niemals komplett unterbinden kann und wir es nicht in Ordnung finden, dass sich jeder seinen täglichen Coffein-Rausch in Form von Cola oder Kaffee gönnen kann, während Ephedrin sonst nur mit einem Rezept zu kaufen gibt.

Soviel Liberalismus hätte man von England eigentlich nicht erwartet. Wissen sollten Sie als potentieller Käufer von Ephedrin jedoch eines: Die Annahme, dass der Verkauf von Ephedrin in der UK ohne Rezept vollkommen legal ist, ist falsch! Der Verkauf von Ephedrin fallt auch in England unter das Arzneimittelgesetz und nur Apotheken dürfen es gegen die Vorlage eines Rezepts abgeben! Eine Ausnahme stellen auch hier wieder die Präparate mit einer Dosierung von maximal 8mg Ephedrin HCL pro Tablette dar.

Ephedrin kaufen Holland

Holland ist sehr liberal, was die unzähligen Coffee Shops in den Großstädten immer wieder beweisen. So liberal Holland in Bezug auf Marihuana ist, so unliberal ist es in Bezug auf Ephedrin. Bis vor einigen Jahren kam ein Großteil der Ephedra-Kapseln aus den Niederlanden, heutzutage sind alle ephedrinhaltigen Produkte mittlerweile unter die Rezeptpflicht gestellt und nicht mehr ohne Rezept zu kaufen. Ausnahmen gibt es keine, bis auf die Ephedrin Produkte mit maximal 8mg Ephedrin HCL pro Tablette. Diese kann man zwar nirgendwo kaufen, der reine Besitz ist jedoch nicht strafbar. Hier verhält es sich so wie in England. Besitzen: ja, kaufen: nein.

Somit ist es für Deutsche auch wenig interessant, mal schnell über die Grenze zu fahren und in Holland zu versuchen, Ephedrin zu kaufen. Wenn man nicht unbedingt in einem Fitnessstudio nachfragt und dort einen Kontakt vermittelt bekommt, wird die Ausbeute mager ausfallen. In Drogerien ist Ephedrin nicht mehr zu kaufen und auch Shops, die auf Bodybuilder spezialisiert sind, führen kein Ephedrin mehr. Somit bleibt nur noch das Bestellen von Ephedrin in Onlineshops, was speziell für die freiheitsliebenden Holländer kein Problem darstellt.

Ephedrin kaufen Türkei

Die Türkei ist das Paradies für Urlauber, die sich rezeptfrei mit allen möglichen Arzneimitteln eindecken wollen. Speziell bei Bodybuildern ist die Türkei sehr beliebt, da man hier, speziell in den Touristenhochburgen, alle möglichen Mittelchen rezeptfrei kaufen kann. Sehr beliebt war bis vor Kurzem das türkische Präparat Efedrin Arsan, das 50mg Ephedrin HCL pro Tablette enthalten soll. Eine Packung enthält 20 Tabletten, der Preis liegt für deutsche Touristen mittlerweile bei 5 -10 Euro. Zwar kostet die Packung normalerweise nur 5 türkische Lira, was in etwa 2 Euro entspricht.

Doch seit Kurzem herrscht selbst in der Türkei für dieses Präparat die Rezeptpflicht. Wer es als Apotheker hiermit nicht so genau nimmt, lässt sich einen Risikozuschlag von 3 – 8 Euro bezahlen. Das ist nur fair, finden wir, denn auf dem Schwarzmarkt zahlt man schnell zwischen 1 und 2 Euro pro Tablette, was 20 – 40 Euro pro Packung mit 20 Tabletten entspricht. Wer also in der Türkei Ephedrin kaufen möchte, sollte hier möglichst zuschlagen. Problematisch wird nur die Rückreise, da der Zoll speziell bei Türkei-Urlaubern darauf achtet, ob verschreibungspflichtige Medikamente unerlaubt nach Deutschland eingeführt werden.

Wer beim Ephedrin kaufen lieber auf Nummer Sicher gehen möchte, sollte sich einmal das Angebot von Fatburner-1 anschauen.